Dienstag, 02 April 2019 05:51

OUM Junioren: UHC Naters-Brig rot steht im Playoff-Finale

Am vergangenen Samstag fand in Stalden der letzte Qualifikationstag der Junioren statt. Dabei haben sich der UHC Naters-Brig rot den direkten Finaleinzug gesichert. Dahinter sind der UHC Bitsch, die Young Griffins und der UHC Naters-Brig weiss für den Playoff-Halbfinal qualifiziert. Bereits ab nächsten Freitag kämpfen diese Mannschaften am Qualifikationsturnier um den zweiten Finalplatz.

Young Griffins vs. UHC Naters-Brig Rot 4:5
Im ersten Spiel des Tages traf der Tabellenerste UHC Naters-Brig rot auf den Tabellendritten Young Griffins. In einem sehr fairen Spiel setzte sich der UHC Naters Rot gegen die Griffins aus Susten knapp durch.

UHC Green Vipers vs. UHC Young Devils 1:9
Die Turtmänner Green Vipers stellten in diesem Jahr das jüngste Team der OUM. Wie schon das ganze Jahr hindurch trumpften die Vipers mit viel Team- und Kampfgeist auf. Gegen den Titelverteidiger UHC Embd Devils setzte es aber eine klare Niederlage ab.

Young Griffins vs. Eagles KTV Glis Junioren 6:6
Die direkten Konkurrenten um einen Platz im Playoff-Halbfinale boten den zahlreichen Zuschauern ein hart umkämpftes Spiel. Zum Schluss trennten sich die Teams mit einem gerechten Unentschieden.

UHC Naters-Brig Rot vs. UHC Embd Young Devils 12:3
Der Tabellenerste gab sich auch im zweiten Spiel keine Blösse. Zu Beginn zeigten die Young Devils aus Embd aber ihre Hörner. Erst im zweiten Abschnitt gelang es den Natischern ihre körperliche Überlegenheit in Tore umzumünzen.

UHC Bürchen Junioren vs. UHC Bitsch Junioren 4:7
Schon in der ersten Spielminute gelang dem UHC Bitsch der Führungstreffer. Doch diesen Schock verdauten die Bürchner rasch. Sofort gelang Ihnen der Ausgleichstreffer. Dannach legten die Bitscher zu. Schon zur Pause lagen sie mit 5:1 vor. Die Bürchner kämpften zwar verbissen weiter. Die hohe Führung konnten sie aber nicht mehr wettmachen.

UHC Green Vipers vs. UHC Naters-Brig Weiss 3:17
Der UHC Naters-Brig Weiss musste zwingend sein Torverhältnis aufbessern, denn der KTV Glis wäre bei Punktegleichheit im Vorteil. Dank dem klaren Sieg gelang ihnen dieses Unterfangen um ganze 14 Tore.

UHC Bitsch Junioren vs. Eagles KTV Glis Junioren 6:4
Dieses knappe Match verloren die Gliser in den letzten Minuten. Durch diese Niederlage beenden sie die Saison auf dem undankbaren 5. Rang.

UHC Naters-Brig Weiss vs. UHC Bürchen Junioren 13:5
Dank des Sieges gegenüber dem UHC Bürchen qualifizierten sich die Jungs vom UHC Naters-Brig weiss für den Playoff-Halbfinal.

Die Regular Season ist für alle Gruppen der Oberwalliser Unihockey Meisterschaft zu Ende. Nun stehen die wichtigsten zwei Wochen des Jahres an. Am 5. & 6. April duellieren sich alle Tabellenzweiten bis Tabellenvierten am Qualifikationstag um den Einzug in den Playoff-Final. Ab Freitag 18h00 spielen die Teams der Herren A, Herren B und Herren C sowie die Damen und Junioren um den Finaleinzug ihrer jeweiligen Gruppe.

Read 340 times